Haaaalllloooo, sieht mich denn niemand???

March 28, 2017

An der Tastatur:

Manchmal komme ich mir vor wie der Prophet, der vom Berg ruft und dessen Botschaft aber einfach nur auf taube Ohren trifft. Hört deshalb der Prophet auf zu rufen? Nein! Genauso wenig hören wir von der viasion auf, gegen Einheitsmethoden und Standard-Floskeln zu predigen ... Denn irgendwann werden wir schon erhört werden.

 

Sie sollten Ihre Unternehmenskultur nach außen abbilden, denn ein authentisches Arbeitgeberprofil macht sexy und zieht die richtigen Bewerber an – zusätzlich macht es auch aus technischer Sicht Sinn, nicht auf den Standard zurückzugreifen. Denn so wird Ihre Karriere-Website mit Ihren Stellenangeboten auch von den Suchmaschinen gefunden! Und ganz nebenbei erwähnt: Strebt nicht jeder neue Mitarbeiter auch gleich eine „Karriere“ im Unternehmen an? Warum nennen viele Unternehmen Ihre „Jobseite“ Karriereseite? Die Antwort dafür überlasse ich Ihnen und dieser Thematik widmen wir uns eh ausgiebig in unseren Workshops.

 

Hier eine kurze Lektion Suchmaschinen-Optimierung (SEO) für „Nicht-Nerds“:

 

Suchmaschinen-Optimierung ist für Sie ein Buch mit sieben Siegeln? Keine Panik – wir machen jetzt keinen Grundkurs in SEO ... Es gibt jedoch ein paar Zusammenhänge, die Sie auch als Nicht-Nerd kennen sollten:

 

Straight ahead: Klare Strukturen:

 

Suchmaschinen wollen den Nutzern die besten Informationen – also Suchergebnisse – liefern. So werden u.a. von Suchmaschinen Websites dahingehend analysiert, wie schnell relevante Informationen von den Nutzern gefunden werden. Wenn sich potenzielle Bewerber also erst durch Ihre Website klicken müssen, um irgendwie über Umwege und unendlich viele Klicks zum Stellenangebot zu kommen (wenn sie überhaupt bis dahin durchgehalten haben), ist das keine gute Voraussetzung.

 

Be connected: Unternehmenswebsite mit Job-website

 

Sie sollten folglich Ihren Job-Bereich direkt von der Startseite Ihrer Unternehmens-Website aus erreichbar machen. Eine von Ihrem Unternehmensauftritt losgelöste Job-Website, womöglich noch mit einer ganz anderen URL, profitiert nicht von den Inhalten Ihrer Unternehmensseite und erhält von der Suchmaschine deshalb ein niedrigeres Ranking. Übrigens pusht eine Klar-URL Ihre Auffindbarkeit. So wird aus www.Ihr_Unternehmensname.de/php?dmi5=8&cda=98765 beispielsweise www.Ihr_Unternehmensname.de/karriere/job_vertrieb_norddeutschland.

 

Do you speak english? Keine Floskeln:

 

Auch die Sprache spielt eine Rolle: Statt kryptischer Floskeln wie „Lesen Sie hier mehr“ versuchen Sie’s doch mal mit „Zu den Stellenangeboten“. Hilft dem User und wird auch von den Suchmaschinen belohnt.

 

IFrames und PopUps? – Bitte nicht:

 

IFrames und PopUps sind für Suchmaschinen ganz schwer verdaulich und bekommen somit ordentlich Punkteabzug im Ranking. Womit wir auch wieder bei unserer eingangs erwähnten „Predigt“ sind: Die meisten Bewerbermanagementsysteme werden mit IFrames oder PopUps in Unternehmens-Websites eingebunden. Optisch sieht es sogar ganz hübsch aus und lässt sich mit geringem Aufwand prima integrieren.  Für die Suchmaschinen-Algorithmen ist diese Technik jedoch ein rotes Tuch … Wer Standard einsetzt bekommt halt auch Standard zurück. Ist doch logisch, dass jeder Systemanbieter Ihnen, die nicht gewährleistete Auffindbarkeit für Crawler sowie die eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten mit Mobilgeräten vorenthält.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Jobsuchmaschinen

Viele Jobsuchmaschinen bieten Schnittstellen zur Integration von Jobangeboten, beispielsweise via XML-Feed.Der Aufwand für die Einrichtung eines XML-Feeds kann sich, je nach eingesetztem Bewerbermanagementsystem, kompliziert gestalten, jedoch zahlt er sich in Form vollständiger und aktueller Stellenangebote innerhalb der Jobsuchmaschinen aus. Und BÄM! Ihr Traffic steigt.

 

Lust bekommen, dem Standard den Rücken zuzukehren und mutig neue Wege zu gehen? Profitieren Sie von unserer Direktheit und den Erfahrungen, wenn Sie sich als Arbeitgeber profilieren (Employer Branding) und Talente für sich gewinnen (Personalmarketing) möchten. >>KONTAKT

 

Please reload

Und noch was...

Please reload

Folge uns

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

KOPFERFRISCHUNGSLETTER

Bleibe unverdorben und informiert! Zu allen Themen rund um HR.

Anrede
Datenschutzerklärung gelesen und verstanden.

FOLGE UNS

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,

KONTAKT

 

HELP-CENTER

viasion GmbH

Lüdenscheider Str. 1

51688 Wipperfürth

02267 - 829 32 20

kopferfrischung@halloviasion.de

akademie kopferfrischung

 

Nutze unsere Events, Workshops und Impulse, die dich weiterbringen - primär zugeschnitten für dich als Mensch und auf die HR-Welt.

©2018 by viasion