Online-Stellenanzeigen: Spielst du noch Bullshit-Bingo oder rekrutierst du schon den Bewerber 5.0?

November 17, 2017

An der Tastatur:

Erst generische Stellenanzeige schalten und sich dann wundern, warum kaum gute Bewerbungen eingehen … Wie denn auch?!

 

Statt Personalmarketing 4.0 befinden sich viele Unternehmen noch auf Stufe 2.0. Manchen Stellenanzeigen sieht man von Weitem an, dass das Unternehmen noch nicht einmal bei 2.0 angekommen ist ... Und die Bewerber? Dank der Digitalisierung und den umfassenden verfügbaren Informationen sprechen wir mittlerweile vom Bewerber 5.0!

 

Spielst du auch noch Bullshit-Bingo mit deinen potenziellen Kandidaten? Du suchst zum Beispiel einen „kommunikativen Teamplayer“ mit „analytischer Denkweise“, „hohem Verantwortungsbewusstsein“, der „ein leistungsgerechtes Entgelt“ in einem „innovativen und agilen Umfeld“ erhält. Gähn! Schwups ist der Kandidat weg. Die 10 Killer-Fehler für Online-Stellenanzeigen haben wir hier

 

  für dich zusammengestellt.

 

Wie wäre es, wenn du den akuten Rekrutierungsdruck demnächst einfach weglächelst? Frei nach dem Motto: UMDENKEN STATT UMLABELN!

 

Hier ein paar Tipps von mir für eine zielgruppengerechte Stellenanzeige:

 

Kennst du deine Zielgruppe?

Baue dir eine Art Avatar (auch „Persona“ genannt) für deinen Wunschkandidaten. Und damit meine ich nicht: „Mein Avatar soll flexibel, teamfähig und kommunikativ sein.“ Werde ganz konkret! Beispiel für einen vertrieblichen Avatar: Männlich, 28 Jahre, verheiratet. Beruflich ambitioniert. Strebt nach Professionalität, indem er immer nach neuen Möglichkeiten sucht, sich gut zu präsentieren – auch in den sozialen Medien. Aufgeschlossen anderen Menschen und Kulturen gegenüber; deshalb verbringt er seinen Urlaub in fremden Ländern. Na, merkst du was?

 

Beantworte die Frage: „Wer sind wir und was erwartet den Bewerber bei uns?“ Wichtig ist, dass der potenzielle Kandidat ein konkretes Bild von deinem Unternehmen bekommt. Und bitte nicht auflisten, wie das Unternehmen gerne wäre. Außer ihr arbeitet aktiv an einer Neupositionierung. Ehrlichkeit zahlt sich aus!

 

Hast du mehr als 10 Bullet-Points? Reduziere sie auf maximal 5. Mit Sicherheit hast du Punkte doppelt, nur anders formuliert. Überprüfe die Aufzählung und fasse dich kurz.

 

Am schönsten finde ich das Aufschreiben von Kompetenzen statt einer Auflistung des zukünftigen Aufgabengebiets. Denn der Job-Titel verrät doch schon die Aufgaben. Oder glaubst du ein Vertriebler sucht nach einer Stelle als Web Applications Manager (m/w)? Ich glaube nicht.

 

Verfasse die Stellenanzeige in der Sprache, die tatsächlich in eurem Unternehmen gesprochen wird. Denn die Sprache entscheidet darüber, welcher Typ von Kandidatinnen und Kandidaten sich von eurer Anzeige angesprochen fühlt.

 

Ihr bietet rationale Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Kaffee-Flat und Obstkorb? Klar gehört das dazu. Und es trägt auch zu eurer Arbeitgeber-Attraktivität bei, wenn ihr auf die Vitamin-Zufuhr eurer Beschäftigten achtet. Doch wie sieht es bei den emotionalen Benefits aus?

 

Wenn es eure Unternehmenskultur erlaubt, sei mutig und falle auch mal aus dem Rahmen! Denn Profil zeigen hebt dich vom Einheitsbrei ab und macht den Bewerber 5.0 neugierig.

 

Du brauchst Beispiele für solch eine Stellenanzeige? Wer sich selber nicht bewegt, wird andere nicht bewegen. Es geht um eure Kandidaten, die du finden möchtest und nicht um die deiner Wettbewerber!

 

Falls du Hilfe benötigst, dann weißt du wie du uns erreichst. Oder besser noch, du meldest dich gleich zum Workshop „Online-Stellenaushang“ an. Danach veröffentlichst du weder Anzeigenpakete über eine Schaltungsagentur noch fällst du auf einen Partner rein, der allem nur eine rote Schleife umbindet. Versprochen.

Please reload

Und noch was...

Please reload

Folge uns

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

KOPFERFRISCHUNGSLETTER

Bleibe unverdorben und informiert! Zu allen Themen rund um HR.

Anrede
Datenschutzerklärung gelesen und verstanden.

FOLGE UNS

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,

KONTAKT

 

HELP-CENTER

viasion GmbH

Lüdenscheider Str. 1

51688 Wipperfürth

02267 - 829 32 20

kopferfrischung@halloviasion.de

akademie kopferfrischung

 

Nutze unsere Events, Workshops und Impulse, die dich weiterbringen - primär zugeschnitten für dich als Mensch und auf die HR-Welt.

©2018 by viasion